Apotheke

Aus Muri
Wechseln zu: Navigation, Suche


Meistens arbeiteten in der Apotheke zwei Konventualen, in der Regel ein Priester und ein Laienbruder.

Direktoren der Apotheke

ab 1706: Andreas Lusser

ca. 1732: Irenäus Ackermann

ab 1751: Franz Schnewly

1761–1771: Martin Zuber

1776–1784: Ambros Graf

1785–1791?: Luitfried Faller

1803–1812?: Luitfried Faller

?–1840: Burkard Nietlispach

Apothekergehilfen

ab 1710: Pankraz Hildebrand

ca. 1732: Wendelin Müller

?: Goar Meyer

vor 1798?–?: Burkard Nietlispach

Bibliografie

  • Müller, Hugo: Die Klosterapotheke in Muri, Muri 1988.