Alfred Gruber: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Muri
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: «'''Alfred Gruber''' ==Lebensdaten== ==Beziehungsnetz== ===Verwandte=== ==Bezug zum Kloster Muri== * 1965/66 Bronzearbeiten für die Inneneinrichtung der St.…»)
 
(Bezug zum Kloster Muri)
Zeile 9: Zeile 9:
 
==Bezug zum Kloster Muri==
 
==Bezug zum Kloster Muri==
  
* 1965/66 Bronzearbeiten für die Inneneinrichtung der St. Martins-Kirche in Sarnen (Tabernakel, Altarkreuz, Apostelleuchter, ewiges Licht, Keerzenstöcke, Lektorenständer) <ref>.Zurfluh, Lukas, Raum, Körper und Licht. Die Kirche St. Martin des Benediktinerkollegiums Sarnen (1961-1966), Murensia 4 Schriftenreihe der Stiftung "Geschichte Kloster Muri", Zürich 2016, 38.</ref>
+
* 1965/66 Bronzearbeiten für die Inneneinrichtung der St. Martins-Kirche in Sarnen (Tabernakel, Altarkreuz, Apostelleuchter, ewiges Licht, Kerzenstöcke, Lektorenständer) <ref>.Zurfluh, Lukas, Raum, Körper und Licht. Die Kirche St. Martin des Benediktinerkollegiums Sarnen (1961-1966), Murensia 4 Schriftenreihe der Stiftung "Geschichte Kloster Muri", Zürich 2016, 38.</ref>
  
 
==Bibliographie==
 
==Bibliographie==

Version vom 16. Januar 2020, 06:24 Uhr

Alfred Gruber

Lebensdaten

Beziehungsnetz

Verwandte

Bezug zum Kloster Muri

  • 1965/66 Bronzearbeiten für die Inneneinrichtung der St. Martins-Kirche in Sarnen (Tabernakel, Altarkreuz, Apostelleuchter, ewiges Licht, Kerzenstöcke, Lektorenständer) [1]

Bibliographie

  • Zurfluh, Lukas, Raum, Körper und Licht. Die Kirche St. Martin des Benediktinerkollegiums Sarnen (1961-1966), Murensia 4 Schriftenreihe der Stiftung "Geschichte Kloster Muri", Zürich 2016.

Einzelnachweise

  1. .Zurfluh, Lukas, Raum, Körper und Licht. Die Kirche St. Martin des Benediktinerkollegiums Sarnen (1961-1966), Murensia 4 Schriftenreihe der Stiftung "Geschichte Kloster Muri", Zürich 2016, 38.