Jakob Strebel, Bundesrichter: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Muri
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Werke)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 45: Zeile 45:
 
* Strebel, Jakob, Der Schweizerische Staatsgedanke, Vortrag, Die Schweiz im heutigen Europa Heft 1, Zürich 1938.
 
* Strebel, Jakob, Der Schweizerische Staatsgedanke, Vortrag, Die Schweiz im heutigen Europa Heft 1, Zürich 1938.
 
* Strebel, Jakob, Des Klosters Muri Kampf und Untergang, Luzern 1940. <ref>Sandmeier-Walt, Annina, Die Aufhebung des Klosters Muri 1841. Der Aaargauer Klosterstreit in Schweizer Erinnerungskulturen, Murenser Monografien 4, Zürich 2019, 352-354.</ref>
 
* Strebel, Jakob, Des Klosters Muri Kampf und Untergang, Luzern 1940. <ref>Sandmeier-Walt, Annina, Die Aufhebung des Klosters Muri 1841. Der Aaargauer Klosterstreit in Schweizer Erinnerungskulturen, Murenser Monografien 4, Zürich 2019, 352-354.</ref>
 +
* Strebel, Jakob, Festansprache anlässlich des Goldenen Professjubiläums von '''Abtprimas [[Bernard Kälin]]''', in: [[Sarner Kollegi Chronik]] 21 (1959) 4, 93-96.
 
* Strebel, Jakob, Kommentar zum Bundesgesetz über den Motorfahrzeug- und Fahrradverkehr, Band 1, Zürich 1934.
 
* Strebel, Jakob, Kommentar zum Bundesgesetz über den Motorfahrzeug- und Fahrradverkehr, Band 1, Zürich 1934.
 
* Strebel, Jakob, Kommentar zum Bundesgesetz über den Motorfahrzeug- und Fahrradverkehr, Band 2, Zürich 1938.
 
* Strebel, Jakob, Kommentar zum Bundesgesetz über den Motorfahrzeug- und Fahrradverkehr, Band 2, Zürich 1938.

Aktuelle Version vom 27. Juni 2020, 21:41 Uhr

Jakob Strebel

Jakob Strebel (* 8. Januar 1887 in Muri / + 19. Oktober 1965 in Pully), Dr. iur.

Lebensdaten

Gymnasium: Kantonsschule Sarnen

Mitglied der Subsilvania

Rechtsstudium in Freiburg im Breisgau, Leipzig, Zürich und Bern: Abschluss 1912, Dr. iur.

Rechtsanwalt in Muri: 1913-1921

Bundesrichter der 1., später der 2. Zivilabteilung: 1921-1954

Bundesgerichtspräsident: 1937-1938

Dozent für schweizerischen Privatrecht an der Universität Lausanne: 1929-1949

Honorarprofessor 1949

kath.-konservativer Aargauer Grossrat; 1913-1921

kath.-konservativer Nationalrat: 1919-1920

Aufnahme als frater conscriptus [1]: Kapitelbeschluss vom 16. Dezember 1954

Beziehungsnetz

Verwandte

Ehefrau: Maria Beck

Eltern: Kaspar Strebel, Landwirt und Gemeinderat, und Anna geb. Melliger.

Freunde

Bezug zum Kloster Muri

  • 1927 Festrede am Alt-Sarnertag anlässlich des 900. Gründungsjubiläums des Stiftes Muri-Gries [2]

Werke

  • Strebel, Jakob, Christliche Familien - starkes Volk, Vortrag an der Delegiertenversammlung des Schweizerischen Volksvereins in Einsiedeln am 20. August 1938, Luzern 1938.
  • Strebel, Jakob, Der Schweizerische Staatsgedanke, Vortrag, Die Schweiz im heutigen Europa Heft 1, Zürich 1938.
  • Strebel, Jakob, Des Klosters Muri Kampf und Untergang, Luzern 1940. [3]
  • Strebel, Jakob, Festansprache anlässlich des Goldenen Professjubiläums von Abtprimas Bernard Kälin, in: Sarner Kollegi Chronik 21 (1959) 4, 93-96.
  • Strebel, Jakob, Kommentar zum Bundesgesetz über den Motorfahrzeug- und Fahrradverkehr, Band 1, Zürich 1934.
  • Strebel, Jakob, Kommentar zum Bundesgesetz über den Motorfahrzeug- und Fahrradverkehr, Band 2, Zürich 1938.
  • Strebel, Jakob, Philipp Anton von Segesser 1817-1888, Sonderdruck aus Schweizer Juristen der letzten Hundert Jahre, Zürich 1944.
  • Strebel, Jakob, Recht und Rechtspflege, in: Dommann, Hans / Vogt, Eugen, Volk und Werk der Eidgenossen. Ein Handbuch vaterländischen Wissens und Wollens, Luzern 1940, 151-169.
  • Strebel, Jakob, Recht und Unrecht im Alltag, Olten und Freiburg im Breisgau 1957.
  • Strebel, Jakob, Schweizerisches Automobilrecht. Taschenausgabe, Zürich 1938.

Bibliographie

  • Bucher, Dominikus, 900 jähriges Jubiläum des Stiftes Muri-Gries, in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktiner-Ordens und seiner Zweige, Neue Folge Band 15, der ganzen Reihe Band 46, (1928) 2, 30-31.
  • Sandmeier-Walt, Annina, Die Aufhebung des Klosters Muri 1841. Der Aaargauer Klosterstreit in Schweizer Erinnerungskulturen, Murenser Monografien 4, Zürich 2019.
  • Thommen, Bonaventura, Dr. iur. Jakob Strebel, alt Bundesrichter, Pully / Lausanne, 8. Januar 1887 bis 19. Oktober 1965, in: Sarner Kollegi Chronik 27 (1965) 4, 91-95.

Einzelnachweise

  1. Sandmeier-Walt, Annina, Die Aufhebung des Klosters Muri 1841. Der Aaargauer Klosterstreit in Schweizer Erinnerungskulturen, Murenser Monografien 4, Zürich 2019, 354; 430.
  2. Bucher, Dominikus, 900 jähriges Jubiläum des Stiftes Muri-Gries, in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktiner-Ordens und seiner Zweige, Neue Folge Band 15, der ganzen Reihe Band 46, (1928) 2, 30.
  3. Sandmeier-Walt, Annina, Die Aufhebung des Klosters Muri 1841. Der Aaargauer Klosterstreit in Schweizer Erinnerungskulturen, Murenser Monografien 4, Zürich 2019, 352-354.


[1]

  1. .