Leodegar Spillmann: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Muri
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Bibliographie)
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Leodegar (Josef) Spillmann''' (* [[24. September]] [[1921]] von Sargans (Bürgerort: Zug);  † [[18. Juli]] [[2002]] in [[Muri]])
+
'''Leodegar (Josef) Spillmann''' <ref>Iten, Albert, Tugium Sacrum Band II. Die Zuger Geistlichen der Orden, Kongregationen und Gesellschaften, Beiheft Nr. 15 zum Geschichtsfreund, Zug 1973, 54.</ref> (* [[24. September]] [[1921]] von Sargans (Bürgerort: Zug);  † [[18. Juli]] [[2002]] in [[Muri]])
  
 
== Lebensdaten ==
 
== Lebensdaten ==
 +
 +
Stiftsschule Engelberg
  
 
Mitglied des [[Amethyst]]: Aktuar 1939, Sektionsführer 1940
 
Mitglied des [[Amethyst]]: Aktuar 1939, Sektionsführer 1940
Zeile 41: Zeile 43:
 
===Verwandtschaft===
 
===Verwandtschaft===
  
Eltern: Joseph Spillmann, Schreinermeister, und Elisabeth Spillmann-Unteregger (+ 15. Oktober 1959), Sargans
+
Eltern: Joseph Spillmann, Schreinermeister, Sägereibesitzer, und Elisabeth Spillmann-Unteregger (+ 15. Oktober 1959), Sargans
  
 
Geschwister: (4)
 
Geschwister: (4)
Zeile 67: Zeile 69:
 
* Baur, Lorenz, Gedanken zum goldenen Ordensjubiläum von Pater Leodegar Spillmann OSB, in: Freischütz September 1994.
 
* Baur, Lorenz, Gedanken zum goldenen Ordensjubiläum von Pater Leodegar Spillmann OSB, in: Freischütz September 1994.
 
* Ettlin, Leo, [https://wiki.abtei-muri.ch/mediawiki/images/e/e1/Ettlin_Leo%2C_Nachruf.pdf Pater Leodegar Spillmann], 1921-2002, in: [[Sarner Kollegi Chronik]] 64 (2002) 3, 1-5.
 
* Ettlin, Leo, [https://wiki.abtei-muri.ch/mediawiki/images/e/e1/Ettlin_Leo%2C_Nachruf.pdf Pater Leodegar Spillmann], 1921-2002, in: [[Sarner Kollegi Chronik]] 64 (2002) 3, 1-5.
 +
* Iten, Albert, Tugium Sacrum Band II. Die Zuger Geistlichen der Orden, Kongregationen und Gesellschaften, Beiheft Nr. 15 zum Geschichtsfreund, Zug 1973.
 
* Perret, Franz, 1100 Jahre Pfarrei Sargans 850-1950, Mels 1950.
 
* Perret, Franz, 1100 Jahre Pfarrei Sargans 850-1950, Mels 1950.
 
* Pfiffner, Leo, Goldenes Priesterjubiläum. P.Leodegar Spillmann von Sargans feiert im Kloster Muri, in: Sarganserland vom 25. Juni 1998, 7.
 
* Pfiffner, Leo, Goldenes Priesterjubiläum. P.Leodegar Spillmann von Sargans feiert im Kloster Muri, in: Sarganserland vom 25. Juni 1998, 7.

Aktuelle Version vom 16. August 2019, 05:41 Uhr

Leodegar (Josef) Spillmann [1] (* 24. September 1921 von Sargans (Bürgerort: Zug); † 18. Juli 2002 in Muri)

Lebensdaten

Stiftsschule Engelberg

Mitglied des Amethyst: Aktuar 1939, Sektionsführer 1940

Militär: Aktivdienst im 2. Weltkrieg als Kanonier der Fest Kp 40

Matura Kollegium Sarnen: 1943

Profess (in Sarnen): 2. Oktober 1944

Studium der Philosophie und Theologie an der Hausschule Gries

Priesterweihe: 26. Juni 1948 in der Stiftskirche in Gries

Primiz: 4. Juli 1948 in der Stiftskirche in Gries

Nachprimiz: 18. Juli 1948 in der Pfarrkirche von Sargans

Studium an der Universität Fribourg: 1948–1952

Ehrenmitglied der Subsilvania: 1973

Goldenes Professjubiläum: 2. Oktober 1994

Ämter

Lehrer in Sarnen: 1953–1984

Subpräfekt im Konvikt in Sarnen: 1955–1971

Brüderinstruktor in Sarnen: 1956–1963?

Präfekt im Konvikt in Sarnen: 1971–1983

Spitalseelsorger im Kreisspital Muri (Hospiz Muri): 20. August 1984 – 2001

Beziehungsnetz

Verwandtschaft

Eltern: Joseph Spillmann, Schreinermeister, Sägereibesitzer, und Elisabeth Spillmann-Unteregger (+ 15. Oktober 1959), Sargans

Geschwister: (4)

  • Johann Spillmann-Späni (+ 2001)
  • Elisabeth Spillmann, St. Gallen (+ 1993)
  • Ida Good-Spillmann

Lebenslauf

Werke

Rezensionen

Die von ihm erstellten Rezensionen finden sich auf der Seite Rezensionen P. Leodegar Spillmann.

Bibliographie

  • Baur, Lorenz, "Der Priester muss ein zweiter Christus sein". Gedanken zum 50-Jahr-Priesterjubiläum von Pater Leodegar Spillmann am 26. Juni 1998, in: Freischütz Nr. 50 vom 26. Juni 1998, 2.
  • Baur, Lorenz, Gedanken zum goldenen Ordensjubiläum von Pater Leodegar Spillmann OSB, in: Freischütz September 1994.
  • Ettlin, Leo, Pater Leodegar Spillmann, 1921-2002, in: Sarner Kollegi Chronik 64 (2002) 3, 1-5.
  • Iten, Albert, Tugium Sacrum Band II. Die Zuger Geistlichen der Orden, Kongregationen und Gesellschaften, Beiheft Nr. 15 zum Geschichtsfreund, Zug 1973.
  • Perret, Franz, 1100 Jahre Pfarrei Sargans 850-1950, Mels 1950.
  • Pfiffner, Leo, Goldenes Priesterjubiläum. P.Leodegar Spillmann von Sargans feiert im Kloster Muri, in: Sarganserland vom 25. Juni 1998, 7.
  • Primizbild
  • Sterbebild
  • Professbuch: Nr. 875.
  • Nachlass P. Leodegar Spillmann, StiAMG Gries und Sarnen, N.875.

Einzelnachweise

  1. Iten, Albert, Tugium Sacrum Band II. Die Zuger Geistlichen der Orden, Kongregationen und Gesellschaften, Beiheft Nr. 15 zum Geschichtsfreund, Zug 1973, 54.


[1]

  1. .