Suchergebnisse

Zur Navigation springen Zur Suche springen
  • * Standort: [[Staatsarchiv Aargau#14. Jahrhundert|Staatsarchiv Aargau]] …ich Kurz und Placidus Weissenbach | Ort=Aarau | Verlag=H. R. Sauerländer | Jahr=1846 | Band=Erster Band | Seiten=145, Nr. 20}}
    663 Bytes (85 Wörter) - 09:16, 4. Sep. 2012
  • * Standort: [[Staatsarchiv Aargau#14. Jahrhundert|Staatsarchiv Aargau]] …ich Kurz und Placidus Weissenbach | Ort=Aarau | Verlag=H. R. Sauerländer | Jahr=1846 | Band=Erster Band | Seiten=141, Nr. 18}}
    650 Bytes (80 Wörter) - 09:00, 4. Sep. 2012
  • * Standort: [[Staatsarchiv Aargau#13. Jahrhundert | Staatsarchiv Aargau]] …ich Kurz und Placidus Weissenbach | Ort=Aarau | Verlag=H. R. Sauerländer | Jahr=1846 | Band=Erster Band | Seiten=131, Nr. 11}}
    738 Bytes (90 Wörter) - 19:47, 25. Aug. 2012
  • * Standort: [[Staatsarchiv Aargau#14. Jahrhundert | Staatsarchiv Aargau]] …ner Abtei Muri-Gries | Band=Erster Band | Verlag=C. von Matt | Ort=Stans | Jahr=1888 | Seiten=155, Anm. 2}}</ref>
    768 Bytes (90 Wörter) - 20:28, 25. Aug. 2012
  • …11 | 22. November]] genannten "Adelbertus m.n.c." gleich, der aber ins 13. Jahrhundert gehört.<ref name="Kläui" /> …stin-stocklin;isad?sf_culture=de Miscella historica Monasterii Murensis] | Jahr=1630 | Kommentar=Handschrift [[Cod. chart. 313]] und 313a, StiAMG Sarnen|…
    2 KB (322 Wörter) - 18:03, 4. Juli 2021
  • ==== 11. Jahrhundert ==== ==== 12. Jahrhundert ====
    10 KB (982 Wörter) - 21:32, 7. Jan. 2014
  • …wurde erst 1790 errichtet, so dass sich die Murianer Zuständigkeit auf 13 Jahr beschränkte. In dieser Zeit von '''1790''' bis '''1803''' besass sie aber …ein-Quader zu finden. Die Kirche verfügt über eine Gruft, die seit dem 20. Jahrhundert durch die Grabplatte des ursprünglich in der Kirche von Glatt beigesetzten
    5 KB (588 Wörter) - 18:31, 25. Jun. 2021
  • ==10. bis 12. Jahrhundert== …_St._Blasien_(Schwarzwald) Abtei St. Blasien] richtete sich im 11. und 12. Jahrhundert am piemontesischen Reformzentrum [https://de.wikipedia.org/wiki/Abtei_Frutt
    9 KB (1'168 Wörter) - 20:17, 21. Aug. 2021
  • …rter Chronik – Geschichte der Stadt Bremgarten vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert | Ort= Bremgarten | Datum=1988 |Seiten=177-178}}</ref> Es wurde 1594 ein Pr …lin]] | Titel=[[Cod. chart. 313]] Miscella historica Monasterii Murensis | Jahr=1630 | Kommentar=Handschrift StiAMG Sarnen [http://archiv.muri-gries.ch/ind
    6 KB (795 Wörter) - 19:40, 27. Mär. 2021
  • …r Klosterzeit zur Pfarrei Muri und wurde von dort aus betreut. Erst im 20. Jahrhundert kam es zur Begründung der selbständigen [https://www.pastoralraum-muri.ch …bei, andererseits das Kapital aus der Aufhebung des '''Klosters Muri''' im Jahr 1841.
    5 KB (552 Wörter) - 13:06, 10. Dez. 2019
  • …{{Literatur | Autor=Ephrem Omlin | Titel=Die Geistlichen Obwaldens vom 13. Jahrhundert bis zur Gegenwart | Ort=Sarnen | Datum=1984 | Seiten=535-536}}</ref>, finan …mponisten Franz Joseph Leonti Meyer von Schauensee (1720 bis 1789) aus dem Jahr 1781
    29 KB (3'612 Wörter) - 07:29, 30. Dez. 2021
  • …rum, dass das Stift Beromünster und das Kloster Muri jeweils 20 Gulden pro Jahr zum seinem Unterhalt beitrage. Er wohnte in dieser Zeit bei seinem Bruder… …schaftsgeschichtliche Studien zur Entstehung und Entwicklung im 16. und 17.Jahrhundert |Reihe=Luzerner Historische Veröffentlichungen | BandReihe=5 | Ort=Luzern
    9 KB (1'051 Wörter) - 18:21, 23. Jun. 2021
  • …htenheft eines Visitators gehörte, dass er den Schwesternkonvent einmal im Jahr besuchte und jeder Klosterfrau "am Sprechgitter genügend Gelegenheit und Z …{{Literatur | Autor=Ephrem Omlin | Titel=Die Geistlichen Obwaldens vom 13. Jahrhundert bis zur Gegenwart | Ort=Sarnen | Datum=1984 | Seiten=195}}</ref>, Bruder de
    6 KB (814 Wörter) - 17:20, 24. Sep. 2021
  • …iten Mal [[Klerikerinstruktor]] und [[Novizenmeister]]. Schon im folgenden Jahr wurde er [[Dekan]] und blieb es bis zu seinem Tod. Wenn wir das Lebenswerk Bevor diese Arbeit vollendet war, hatte P. Leodegar schon im Jahr 1735 ein «Compendium Archivii Murensis» in drei Oktavbändchen geschriebe
    10 KB (1'249 Wörter) - 06:37, 12. Aug. 2021
  • …BCren_(Adelsgeschlecht) Sellenbüren]. Dieser Anteil reduzierte sich im 13. Jahrhundert auf eine Zinsquint. Sie bezog sich auf Künten und Sulz. Dieser Nutzen blie * 1950 800-Jahr-Feier der Pfarrkirche unter Teilnahme von '''Abtprimas em. [[Bernard Kälin
    12 KB (1'505 Wörter) - 21:46, 18. Mär. 2021
  • …1882 P. Cölestin Muff aus Einsiedeln als Professoren für das Gymnasium. Im Jahr 1880 wurde gleich das Noviziat eröffnet und P. Benedikt war zugleich Novi Als im Jahr 1888 das Kloster durch neu eingetretene Mitglieder ziemlich erstarkt war,…
    11 KB (1'476 Wörter) - 16:42, 10. Aug. 2021
  • …{{Literatur | Autor=Ephrem Omlin | Titel=Die Geistlichen Obwaldens vom 13. Jahrhundert bis zur Gegenwart | Ort=Sarnen | Datum=1984 | Seiten=110}}</ref> <ref>{{Lit * Ausstellung im Schweizerischen Landesmuseum zum 1500. Jahr seit der Geburt des heiligen Benedikts, in: [http://dokumente.staatsarchiv.
    30 KB (3'590 Wörter) - 09:42, 19. Dez. 2021
  • …e Unordnung im Verwaltungswesen der Pfründe und Kirche und musste fast ein Jahr zur Ordnung dieser Angelegenheiten verwenden. 1896, am 12.-19. April ließ * Bernardi, Rut / Videsott, Paul, [https://library.oapen.org/handle/20.500.12657/31070 Geschichte der ladinischen Literatur]. Ein bio-bibliografisc
    12 KB (1'631 Wörter) - 21:04, 11. Okt. 2021
  • Er war ein Jahr [[Subpräfekt]] im Konvikt und war viele Jahre Vizepräses der [[Marianisch …en_in_Muri.pdf Gelehrtes und künstlerisches Streben in Muri im 17. und 18. Jahrhundert], in: Schweizerische Rundschau. Monatszeitschrift für Geistesleben und Kul
    30 KB (3'412 Wörter) - 09:57, 7. Dez. 2021
  • …arter Chronik. Geschichte der Stadt Bremgarten vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert, Bremgarten 1988, 195.</ref> …arter Chronik. Geschichte der Stadt Bremgarten vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert, Bremgarten 1988.
    13 KB (1'725 Wörter) - 16:47, 1. Okt. 2021

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)