Anna Gon

Aus Muri
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen von Meisterin Anna Gon [1]

Anna Gon (+ 8. Dezember)


Lebensdaten

Profess: als Chorfrau

Wahl: 1489

Ämter

Meisterin: 1489-1491

Beziehungsnetz

Lebensbeschreibung

Bibliographie

  • Dubler, Anne-Marie, Hermetschwil, in: Gilomen-Schenkel, Elsanne (Hg.), Frühe Klöster, Die Benediktiner und Benediktinerinnen der Schweiz, Helvetia Sacra Abteilung III Die Orden mit Benediktinerregel Band I Dritter Teil, Bern 1986, 1833.
  •  ?, Catalogus aller gewesten Frauwen Äbtissenen von Anno 1703.

Einzelnachweise

  1. ?, Catalogus aller gewesten Frauwen Äbtissenen von Anno 1703, 198.


Vorgänger Amt Nachfolger
Sophie Schwarzmurer Meisterin
1489-1491
Veronika von Hettlingen