Amtshöfe

Aus Muri
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zweck

Das Kloster Muri verwaltete seinen grossen Herrschafts- und Grundbesitz in der heutigen Schweiz von vier Standorten aus. An diesen installierte es je einen Amtshof. Die Verwaltung wurde an Amtmänner delegiert.

Bremgarten

Muri, Amtshof

Sursee, Murihof

Thalwil, Amtshof